Programm­archiv April 2014

Donnerstag
03 04

BIONDINI - GODARD - NIGGLI

Die Schönheit des vielfach schimmernden und leuchtenden Klangs ist indes nur das eine. Das andere ist die Virtuosität der Musiker, ihre melodische, harmonische und rhythmische Erfindungskraft, ihre Fähigkeit zum empathischen Zusammenspiel, ihre leichtfüssige Intelligenz im Umgang mit komplexen musikalischen Formen.
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Freitag
11 04

Hausfest im Leeren Beutel

18.00 / Leerer Beutel
Samstag
12 04

Hausfest im Leeren Beutel

18.00 / Leerer Beutel
Sonntag
13 04

Hausfest im Leeren Beutel

18.00 / Leerer Beutel
Dienstag
15 04

Joachim Kühn

Dank seines unverwechselbaren Stils gehört der Tastengigant international zu den eigenständigsten und aufregendsten Grenzgängern zwischen moderner Konzertmusik und aktuellem Jazz.
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Montag
21 04

Regensburger Easter Soul Revue

Am Ostermontag werden sich einige der besten Sängerinnen und Sänger Regensburgs im Leeren Beutel einfinden, um gemeinsam der Musik des legendären Detroiter Soullabels MOTOWN zu huldigen.
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Donnerstag
24 04

Joe Haider Jazz Quartett

20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Freitag
25 04

Kiko Veneno

Kiko Veneno hat in Spanien eine entscheidende Rolle für die Annäherung des Flamencos an Pop, Rock & Blues gespielt.
20.30 / Jazzclub im Leeren Beutel
Mittwoch
30 04

Silvia Pérez Cruz

„Vorsicht, sie klingt so wunderschön, dass man sich leicht verliebt.“ (Santiago Auserón, alias Juan Perro)
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel