Programm­archiv November 2011

Donnerstag
03 11

Ralph Lalama – Helmut Kagerer Quartet

20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Sonntag
06 11

Alex Jacobowitz

20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Dienstag
08 11

Tobias Meinhart Quartett

20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Donnerstag
10 11

Lynne Arriale Quartet

"Jazz sollte nicht nur für Jazzliebhaber gemacht werden. In der Musik geht es darum, Leute zu verbinden und sie teilhaben zu lassen." Lynne Arriale
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Samstag
12 11

JazzClubGalerie

19.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Samstag
12 11

Sebi Tramontana – Frank Gratkowski Duo

Die Musik ist improvisiert, klingt aber wie durchkomponiert, wobei jedes Stück seinen eigenen Charakter hat. Einige Nummern haben schöne Melodien, andere beinhalten die Stimmen der Spieler oder benützen ausgefallene Techniken wie Multiphonics und Noise
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Dienstag
15 11

Kirk Lightsey – Bernd Reiter Quartet

KIRK LIGHTSEY, charakterisiert sich selbst als einen Pianisten, der ein Bud Powell-Bewusstsein, ein Art Tatum-Styling, ein Bebop-Feeling und eine pianistische Auffassung verbindet.
20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Donnerstag
17 11

The Folk Project

20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel
Mittwoch
23 11

Trio Trikolore

20.00 / Städtische Galerie „Leerer Beutel“
Donnerstag
24 11

Jazzsession im Lokschuppen

20.30 / Lokschuppen
Samstag
26 11

9. Internationale AIDSTANZGALA

Ballettdirektor Olaf Schmidt ist es gelungen, eine Gala der Superlative vorzubereiten. So wird Alexander Zaitsev, erster Solist vom Stuttgarter Ballett, die Weltpremiere einer Choreographie von Stéphen Delattre in der Regensburger Gala tanzen...
19.30 / Velodrom
Sonntag
27 11

Trio Triad Riot

20.00 / Jazzclub im Leeren Beutel