Swing tanzen mit Latcho Due & Mademoiselle Manouche

Datum:Donnerstag 08. Februar 2018 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Kooperation mit Swing in Regensburg e.V.
Besetzung:Latcho Due: Andreas Köckerbauer – g | Etienne Wittich – g | Frank Wittich – b

Mademoiselle Manouche: Anita Dotzauer – voc | Stefan Althammer – g | Gerd Plechinger – g | Andreas Gerl – b
Abendkasse18.00 €
Vorverkauf17.00 €
Ermäßigung16.00 €
Schüler/Studenten10.00 €
Mitglieder10.00 €

Latcho Due ist ein Gypsy Jazz Projekt bestehend aus zwei jungen Gitarristen, die sich in der Regensburger Innenstadt schon längst einen Namen durch ihre Straßenmusik gemacht haben. Andreas Köckerbauer (20) und Etienne Wittich (13) spielen beide Gitarre seitdem sie denken können. Ihr größtes Vorbild dabei ist der 1953 verstorbene, in Frankreich lebende Jazzgitarrist und Komponist Django Reinhardt, welcher den Stil des Jazz Manouche maßgebend prägte. Ihr Repertoire spannt einen Bogen von Swing über Cooljazz, bis hin zu funkig angehauchten Klängen. Mit ihrem Auftritt beim Regensburger Jazzweekend 2017 sorgten sie als jüngste Band für Furore. Am Bass werden sie von Etiennes Papa Frank Wittich begleitet, der seinerseits ein gefragter Musiker in Jazz und Klassik ist.

Der Song „Gipsy in my Soul” macht klar, was die Mademoiselle Manouche aus dem Raum Regensburg antreibt: Sängerin Anita Dotzauer, die beiden Gitarristen Stefan Althammer und Gerd Plechinger sowie Bassist Andreas Gerl wollen die musikalische Klangwelt des Gipsy-Jazz der 30er und 40er Jahre wieder zum Leben erwecken. Ihre Musik ist somit stark von Django Reinhardt beeinflusst, doch sie wildern auf unkonventionelle und einzigartige Weise auch in den Musikrichtungen Blues, Bossa (und sogar mal Pop); ferner in allem, was die legendären Goldenen 20er Jahre so hergeben. Zuhörer kommen nicht umhin, sich von den virtuosen Gitarrenklängen und mit Witz gespickten Arrangements mitreißen zu lassen.

Tanzen zu Gypsy Swing? Kein Problem nach einer kurzen Einführung in Balboa! Balboa ist ein eleganter Swingtanz, der gerne geschlossen und zu schnellerer Musik getanzt wird. Um 18:45 Uhr geht's los, ein Tanzpartner ist nicht erforderlich. Die Einführungsstunde ist im Konzertpreis bereits enthalten. Mitglieder von Swing in Regensburg e.V. zahlen den Mitgliedereintrittspreis des Jazzclub Regensburg e.V.

Kalender