Detail - Jazzclub Regensburg

tok tok tok

acousticsoul in warmen klängen

Datum:Donnerstag 26. Oktober 2006 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:8.00 €

     

    Tokunbo Akinro – voc

    Morten Klein – sax, g

    Jens Gebel – p

    Christian Flohr – b

 

Elektrisierend-jazziger Acousticsoul mit unwiderstehlichen Melodielinien und Gänsehauteffekt. Dies ist die exklusive Mischung, mit der Toktoktok für die ganz besonderen Erlebnisse im Soul-Jazz-Genre stehen. Eine immer wieder außergewöhnliche Performance, in deren Mittelpunkt natürlich die charismatische, nigerianisch-deutsche Sängerin Tokunbo Akinro steht. Mit ihrer Stimme wie Samt und Seide erzählt sie Geschichten von Liebe, Glück, Trauer und Sehnsucht, die Morten Klein mit seinem einfühlsamem Saxophon zart umschmeichelt, mit treibender Mouth Percussion anstachelt oder mit seinem Gitarrenspiel in groovende Klanglandschaften packt. Begleitet werden die beiden dabei von absoluten Könnern an klassischen Jazzinstrumenten wie Kontrabass und Fender-Rhodes-Piano.

Für ihr aktuelles Album „About“ sowie für das Vorgänger-Werk „It Took So Long“ erhielten Toktoktok den deutschen Jazzaward. Darüber hinaus ist die Combo Preisträger des begehrten Grand Prix 2005 für Komposition und Gesang der französischen Urheberrechtsgesellschaft SACEM, zweimaliger Preisträger des „Jazzpodium“ und Preisträger des bundesweit größten Zeltfestivals 2003, des Zeltmusikfestivals in Freiburg.