15.11.2021

Freistil Festival 2021

Vom 9. bis zum 12. Dezember findet im Scala Ludwigsburg zum zweiten Mal das Freistil Festival statt.

Oddarrang, das Quartett aus Helsinki um den Ausnahmedrummer Olavi Louhivuori, eröffnet das Festival, im Vorprogramm ist das Indie-Duo Madsius Ovanda zu sehen.

Am zweiten Tag stehen die in Israel geborene WahlBerlinerin J. Lamotta und ihr Landsmann Eldad Zitrin auf dem Programm.

Mit der Sängerin Rebekka Bakken ist am 11. Dezember eine der renommiertesten Künstlerinnen der norwegischen Musikszene zu Gast in Ludwigsburg.

Die B.B. King Blues Band hat nach dem Tod ihres Bandleaders einfach weitergemacht, denn nach 35 Jahren an Kings Seite lebt und atmet sie dessen Musik – mit ihren Gästen Michael Lee und Claudette King wird die Band das Festival beschließen.

Link zum Scala in Ludwigsburg

Tagung in der Evangalischen Akademie Tutzing vom 10. bis 12. Juni 2022

Ein volles halbes Jahrhundert Avantgarde am Niederrhein - das moers festival ist 50!

Kunstminister Markus Blume: „Engagierte Veranstalter wie der Jazzclub Unterfahrt München, der Jazzclub Augsburg e.V. und der Jazzclub Regensburg e.V. haben gerade auch in Pandemiezeiten den Jazz in Bayern zum Klingen gebracht“

Fr 29. April bis So 1. Mai 2022 im Jazzatelier Ulrichsberg