28.06.2021

41. JAZZFESTIVAL SAALFELDEN

16. – 22. August 2021

Unsere Besucherinnen und Besucher erwarten an sieben Tagen über 60 Konzerte auf verschiedenen Bühnen im Stadtzentrum Saalfelden sowie in der umliegenden Berg- und Naturkulisse. Mit der Mainstage, der Hauptbühne unseres Festivals, kehrt in diesem Jahr wieder jene Bühne zurück, die ganz besonders internationalen Formationen gewidmet ist. Auch die berühmt-berüchtigten Shortcuts im Kunsthaus Nexus sind in diesem Jahr wieder mit von der Partie. Mit geführten Wanderungen und einer Biketour zu Konzerten auf den Bergen wollen wir unserem Publikum die gesamte Woche ermöglichen, die schöne Umgebung von Saalfelden und Leogang noch intensiver zu erleben. Zudem finden über 40 Konzerte bei freiem Eintritt statt. Dabei können abwechslungsreiche Formationen in der Spielreihe NEXUS+, kreative Impro-Sessions in der Buchbinderei Fuchs sowie ein moderner Konzertmix im Stadtpark genossen werden. Neu als Spielort dient eine leerstehende Konstruktionshalle aus den 1950er Jahren, die Otto-Gruber-Halle, der wir in diesem Jahr mit außergewöhnlichen Konzerten wieder neues Leben einhauchen. Selbstverständlich würden wir uns sehr freuen, Sie im August bei uns begrüßen zu dürfen!

Link zum Programm und den Tickets

Tagung in der Evangalischen Akademie Tutzing vom 10. bis 12. Juni 2022

Ein volles halbes Jahrhundert Avantgarde am Niederrhein - das moers festival ist 50!

Kunstminister Markus Blume: „Engagierte Veranstalter wie der Jazzclub Unterfahrt München, der Jazzclub Augsburg e.V. und der Jazzclub Regensburg e.V. haben gerade auch in Pandemiezeiten den Jazz in Bayern zum Klingen gebracht“

Fr 29. April bis So 1. Mai 2022 im Jazzatelier Ulrichsberg