volvo big band night:

premiere des jazz orchester regensburg - jor mit special guest annette frank

Datum: Sonntag  19 .  Oktober  2008  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:18.00 €
Vorverkauf:16.00 €
Ermässigung:12.00 €
Schüler & Studenten:12.00 €
Mitglieder:12.00 €

Oliver Leicht, Florian Trübsbach, Lutz Häfner, Herwig Gradischnig, Susanne Heitmann – sax

Tobias Weidinger, Prof. Stephan Zimmermann, Martin Auer, Prof. Jörg Engels – tr

Dominik Stöger, Felix Fromm, Johannes Herrlich, Christian Sommerer – trb

Christian Elsässer – p

Andreas Kurz – b

Jean-Paul Höchstädter – dr

Prof. Edward A. Partyka – Musikalische Leitung

Christian Sommerer – Gesamtleitung & Projektmanagement

Heute ist ein großer Abend für die Region: erstmals präsentiert sich das Jazz Orchester Regensburg, Regensburgs eigene Profi-Bigband im Leeren Beutel! Dank Volvo, der Autohaus Bauer GmbH, der Stadt Regensburg und weiteren Kooperationspartnern steigt nach monatelanger Vorbereitung die Premiere der hochkarätig, mit international renommierten Bigbandcracks besetzten 17-köpfigen Band. Das Orchester steht unter der Generalintendanz des umtriebigen Regensburger Bassposaunisten Christian Sommerer. Als musikalischen Leiter konnte er mit Professor Edward A. Partyka (Berlin, Graz, Chicago) einen der renommiertesten Bigbandleader unserer Zeit gewinnen. Die Zusammenarbeit mit einigen der besten Komponisten und Arrangeuren garantiert ein exklusives, unmittelbar auf die Band und ihre Solisten zugeschnittenes Programm, das für furiose Konzertabende sorgen wird. Zum Auftakt der vierteiligen Konzertreihe „Volvo Big Band Night“ hat das JOR ein spektakuläres Programm ausgewählt: neben Highlights der modernen Bigbandliteratur aus der Feder von Bob Brookmeyer, Thad Jones oder Bill Holman sind Stücke von Torsten Maass oder Ed Partyka zu hören. Sie zeigen nicht nur die Qualitäten des JOR im Ensemblespiel, sondern bilden die perfekte Plattform für die erstklassigen Solisten des JOR. Als besonderen Höhepunkt hat das JOR die beliebte und bekannte Sängerin Annette Frank eingeladen, die ihr aktuelles, exklusiv für sie geschriebenes Bigbandprogramm im Gepäck hat. Das bedeutet Bigband Power pur! Jazzklassiker wie „How High The Moon“, „On A Clear Day“ oder „It´s Too Darn Hot“, wunderschöne Balladen wie z.B. „The Second Time Around“, oder Horace Silver´s Showstopper „ I Permit To Introduce You“ sind Bestandteil des außergewöhnlichen Programms der Sängerin mit der großartigen Stimme und fantastischer Bühnenpräsenz. Versäumen sie nicht den Premierenabend des JOR – dank des Engagements von Volvo und der Stadt Regensburg bietet sich den Regensburger Jazzfans die einmalige Möglichkeit, ihre „eigene Profibigband“ regelmäßig live im Leeren Beutel zu erleben. Regensburg wird seinem Ruf als Jazzstadt erneut gerecht und setzt mit diesem Projekt ein Zeichen als Kultur- und Bigbandstandort.