viviane de farias - „moment of passion“ feat. morello & barth

die neue brasilianische stimme

Datum: Sonntag  21.  Oktober  2007  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:10.50 €
Mitglieder:8.00 €
    viviane de farias – voc
    kim barth – sax, fl
    tizian jost – p
    paulo morello – git
    dudu penz – b
    mauro martins – dr, perc

Die Sängerin Viviane de Farias ist in der Wiege des Bossa Nova geboren. Konkret: im zum Evergreen gewordenen Stadtteil Ipanema. Wer so wie die genauso hübsche wie talentierte Viviane de Farias das Lebensgefühl, die Harmonien und die Rhythmik des Bossa Nova mit der Muttermilch aufgesogen hat, kann eigentlich nur eine Karriere als Musiker/in starten. So auch Viviane. Nach ihrem Gesangs- und Schauspielstudium in Rio de Janeiro siedelte sie nach Amerika über, um sich in renommierten Ausbildungsstätten in Bloomington und Chicago den letzten künstlerischen Schliff zu holen. Dabei schlug sie zunächst einen klassischen Weg ein. Mit großem Erfolg: Denn schon bald stand sie als Sopranistin an der Seite von Opern-Giganten wie Placido Domingo. Ihre musikalischen Roots hat sie jedoch nie vergessen, im Gegenteil: Gemeinsam mit den beiden Musikern und Produzenten Paulo Morello und Kim Barth – weltweit bekannt geworden durch ihr Projekt „Bossa Nova Legends“ – und einer aus herausragenden Musikern bestehenden Formation präsentiert Viviane de Farias Latin auf höchstem Niveau. Die Zeit urteilt über ihre Performance: „Bühnenpräsenz eines Popstars“ und jubelt „enorme stimmliche Bandbreite.“

Platzreservierung über den Jazzclub möglich!