Uni Jazz Orchester Regensburg

Swing into Spring

Datum: Donnerstag  14.  Mai  2009  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:12.00 €
Mitglieder:12.00 €
    Sebastian Riescher, Sabina Eichler, Peter Schwabenbauer, Birgit Tomys, Caroline Hirsch – sax
    Christian Striegl, Dominik Glöbl, Moritz Bard, Georg Kulzer – tr
    Ferdinand Baer, Daniel Kulzer, Christian Zeh, Matthias Beringer – tb
    Rolli Bohnes – g
    Andreas Osterholt – p
    Ralf Schledorn – b
    Tobias Reisinger – dr
    Julia Häglsperger, Michael Kopecky – voc
    Christian Sommerer – leader

UNI JAZZ ORCHESTER. Drei Worte, die s(ch)wingen. Und klingen. Kraftvoll. Unverwechselbar. Das Uni Jazz Orchester Regensburg durchlief in seiner mehr als 25-jährigen Geschichte viele Entwicklungsphasen und Bandleader. Auch und wegen seiner Veränderungen lebt und atmet das Ensemble. 19 Studierende sämtlicher Fachbereiche, die mit Begeisterung und Spielfreude die Faszination für den Jazz teilen und sich gemeinsam weiterentwickeln wollen, spielen unter der Leitung des renommierten Regensburger Bassposaunisten und Jazzmusikers Christian Sommerer.

Doch die in vielerlei Hinsicht intensive Arbeit wäre ohne die Unterstützung der Universität Regensburg nicht möglich. Mit ihrem einzigartigen Musik- und Bandprogramm von zwei Jazzorchestern, zwei Sinfonieorchestern, der M.B.E. Band, dem Uni-Chor, dem Kammerorchester, dem Kammerchor, Jazzchören, diversen Kammermusikgruppen und Rock- und Popbands, bietet sie Studierenden aller Fachrichtungen ein vielfältiges Angebot musikalischer Aktivitäten und hat in dieser Hinsicht eine Vorreiterrolle gegenüber anderen Universitäten Deutschlands inne.

Zum neuem Programm des frischen und dynamischen Orchesters gehören ausgefeilte Arrangements und Kompositionen von Meistern ihrer Zunft wie Neal Hefti, Bill Holman und Benny Carter aus den 50er und 60er Jahren sowie zeitgenössische Bigbandliteratur von Alan Baylock oder Eric Richards. Moderne Bearbeitungen von Jazzstandards wie „Caravan“, „Boplicity“ oder „Love For Sale“ zeigen die enorme Vielseitigkeit der enthusiastischen Truppe.

Erleben Sie die ganze Dynamik, Kraft und Klangfülle einer Big Band hautnah mit dem Uni Jazz Orchester beim Jazzclub im Leeren Beutel!