tré

frech, eigensinnig und kreativ

Datum: Dienstag  23.  Oktober  2007  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:15.00 €
Vorverkauf:14.00 €
Ermässigung:13.00 €
Schüler & Studenten:10.00 €
Mitglieder:7.50 €
    bernhard bamert – pos
    christian niederer – dr
    thomas lüthi – sax

Wer es gern unkonventionell mag, wird sie lieben: Frech, eigensinnig und kreativ ist die Musik von „tré“, denn Bernhard Bamert, Christian Niederer und Thomas Lüthi kreieren zusammen einen Sound, der sich nicht in irgendeine Schublade stecken lässt. Das Trio hat seinen eigenen Stil gefunden, der durch Humor und Improvisationsfreude besticht: Mardi-Gras-Einlagen wechseln mit Bebop-Lines, Freejazz-Elemente sind im Dialog mit volkstümlichen Melodien. Dabei machen sich die drei Musiker einen Spaß daraus, ironisch – nicht nur – auf musikalische Vergangenheiten zu verweisen. „Unsere Eltern haben den Aufstand in den 68ern vorweggenommen, rebellieren geht also nicht mehr. Aber Bestehendes zerschlagen und neu zusammensetzen, das funktioniert! Oberflächlich betrachtet bedeutet dies, wir können nichts machen – oder alles.“ Tre-Musik ist ein witziges Konglomerat aus vielen Clichés, einmal laut und polternd, dann wieder leise und subtil.

Platzreservierung über den Jazzclub möglich!