transplant orchestra

MUSICA PRIMA – TEIL 3

Datum: Sonntag  26.  September  2004  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:5.00 €

Musik ist in erster Linie eine Sache des Gefühls, des Bauchs, der Intuition. Daran erinnert uns die sechsteilige Konzertreihe MUSICA PRIMA.
Die Idee: Jedes Konzert organisiert ein anderer sogenannter „Abendspielleiter“, er wählt die Musiker aus und hält die in alle möglichen Richtungen gesponnenen Fäden der Musik zusammen. Ein Konzept das aufgeht, wie der bislang immense Zuschauerzuspruch verrät. So darf sich jeder, der Musik ohne Scheuklappen hört, auf den dritten Teil von MUSICA PRIMA freuen.
Dieses Mal leitet Markus Stark (b, dr, comp) das sagenumwobene Transplant Orchestra. Für die mit der Präzision eines OP-Arztes ausgeführten Eingriffe in Tasten, Saiten und Felle sorgen Starks renommierte Assistenz-Ärzte: Bernhard Geigl (p, comp), Peter Asanger (dr), Michael Seidl (electr), Sigi Wifling (tp, flh) und Bertl Wenzl (sax) – ein mit allen musikalischen Wassern gewaschenes Ensemble.