theater impuls

„mein ferner lieber mensch“ und „die dame mit dem hündchen“

Datum: Sonntag  17.  Juni  2007  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:15.00 €
Vorverkauf:14.00 €
Ermässigung:13.00 €
Schüler & Studenten:7.50 €

cechov/knipper-lesung von

inga kulik und

andreas wiedermann

    Andi Bieniek – perc
    Alois Hafner – akk
    Maria Hafner – viol
    Felix Miedaner – tr
    Julia Spindler – flh
    Bernhard Zink – cl, p, sax

Fünf Jahre lang waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Schriftsteller Anton Cechov und die Künstlerin und Schauspielerin Olga Knipper ein Paar. Obwohl durch ihre beruflichen Verpflichtungen meist getrennt, wurde aus der zunächst erwachten gegenseitigen Bewunderung und Respekt im Laufe der Zeit die Gewissheit einer großen, unsterblichen Zuneigung. Darüber gibt der vielleicht berührendste Briefwechsel der Literaturgeschichte Auskunft. Gegen das Chaos jeder menschlichen Existenz setzen sie in zärtlicher Akribie die verstörende Ordnung ihrer Leidenschaft und schreiben sich mit Phantasie und Humor ihre Ängste von der Seele. So sind diese Briefe längst selbst zu literarischen Figuren geworden. Genau wie die von Cechov verfasste und mit vielen biografischen Parallelen bestückte Meistererzählung „Die Dame mit dem Hündchen“. Andreas Wiedermann, Absolvent des Salzburger Mozarteums und Hospitant bei Andreas Breth und Peter Zadek, und die aus Kiew stammende Schauspiel-Schülerin Inga Kulik lesen den Briefwechsel – musikalisch untermalt mit Musik von Shostakovich.