Sunna Gunnlaugs Trio

melodisches Klaviertrio aus Island

Datum: Dienstag  18.  März  2014  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Sunna Gunnlaugs – p
Thorgrímur Jónsson – b
Scott McLemore – dr
Abendkasse20.00 €
Vorverkauf19.00 €
Ermäßigung18.00 €
Schüler/Studenten12.00 €
Mitglieder12.00 €

„Distilled“, das neue Trio Album der isländischen Pianistin SUNNA GUNNLAUGS, ist in 4 Kategorien der isländischen Musik Awards nominiert. Es wird in der All About Jazz Bestenliste 2013 geführt und wird im Blog JazzWrap als Album des Jahres gefeiert.
Die Washington Post schrieb über ihre Musik, Sunna Gunnlaugs verknüpfe elegant „zeitlose Werte wie Lyrizismus und Anmut…, mit Passagen der Innerlichkeit und ordentlichem Swing“.
Sunna Gunnlaugs bestätigt die Kritiken ihrer letzten CD, „Long Pair Bond“, die von ihrem isländischem Landsmann, dem Bassisten Thorgrimur Jónsson und ihrem langjährigen Sideman Scott McLemore am Schlagzeug, begleitet wird. Ihr erstes Trio-Album seit ihrem Debut 1997, nun um etliches reifer und erfahrener, präsentiert sich gelassen und nachdenklich.
Gleichermaßen beeinflusst durch die amerikanischen Pianisten Bill Evans und Keith Jarrett, und durch die Skandinavier Bobo Stenson und Jon Balke, entwickelte sich Sunnas Musik dergestalt, dass ihr Spiel auf beiden Seiten des Atlantiks verstanden wird.
Ihr eigenes charmantes Markenzeichen der „romantischen Lyrizismen“, die über einer treibenden Rhythmusgruppe liegen, fasziniert dabei sämtliche Musikinteressierte.