Oregon

Weltmusik

Datum: Samstag  18.  April  2015  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Ralph Towner – g, p
Paul McCandless – sax, oboe
Paolino Dalla Porta – b
Mark Walker – dr, perc
Abendkasse29.00 €
Vorverkauf28.00 €
Ermäßigung27.00 €
Schüler/Studenten20.00 €
Mitglieder20.00 €

OREGON gehört wohl zu den aufregendsten Kapiteln in der Geschichte des modernen Jazz. Ihre 40-jährige Karriere wurde mit etlichen Grammy-Nominierungen geadelt. Die Gruppe verschmilzt Jazz, Avantgarde und ethnische Musik, gepaart mit instrumentellen Variationsreichtum. Multi-Instrumentalist Ralph Towner entwickelt seinen eigenständigen Stil vor allem auf der zwölfsaitigen Gitarre, die er wie ein Tasteninstrument behandelt. Namhafte Kollegen wie Pat Metheny und Larry Coryell waren überwältigt, als sie Towner zum ersten Mal hörten und zeigten sich tief beeindruckt von seiner Art, Rhythmus, Melodie und Improvisation miteinander zu verbinden. Zusammen mit dem Multi-Instrumentalisten Paul McCandless und dem Schlagzeuger und Perkussionisten Mark Walker ist Towner bereits seit vielen Jahren unterwegs.
Das Quartett versteht es blind, für ein gleichermaßen unterhaltsames und virtuoses Konzert zu sorgen. Oregon ist ein echtes Live-Erlebnis auf allerhöchstem Niveau!