Night of Jazz Guitars

Die Quadriga der Jazzgitarre

Datum: Donnerstag  14.  Oktober  2010  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Larry Coryell – g
Helmut Kagerer – g
Paulo Morello – g
Andreas Dombert – g
Abendkasse:22.00 €
Vorverkauf:21.00 €
Ermässigung:20.00 €
Schüler/Studenten:14.00 €
Mitglieder:14.00 €

Nie zuvor erlebte die Jazzgitarre eine derart machtvolle Renaissance!
Gerade für Helmut Kagerer, Paulo Morello, Andreas Dombert und ihren Stargast LARRY CORYELL bedeutet das gemeinsame Projekt weit mehr - sie definieren das pure Destillat der Saiten, das Ineinandergreifen von Rädern und Gedanken, von Griffen und Akkorden nämlich völlig neu!
Larry Coryell, der in Galveston/Texas, zur Welt gekommene Saitenhexer gilt als Fusion-Pionier, der mit seiner perfekten Technik einen atemberaubenden Mischstil aus Blues, Folk, Exotischem, Romantik, Bebop und Rock schuf. Einst für seine Rückkopplungs- und Wah-Wah-Effekte berüchtigt, frönt der legendäre Gitarrist heute mehr der geschmackvollen Entfaltung von Melodien. Helmut Kagerer, Paulo Morello und  Andreas Dombert zählen zu den interessantesten Gitarristen der europäischen Jazzszene, mit einem riesigem Spektrum an Erfahrung und Spielpraxis.
Es sind vier außergewöhnliche Instrumentalisten aus vier Generationen mit Wurzeln aus allen vier Himmelrichtungen. Sie finden eine gemeinsame Erdung in Standards und Originalkompositionen und kreieren eine besondere, seltsam warme, durchdringende Musik, die Ihresgleichen sucht.