Musica Prima

Musik in naturbelassener Form: frei, intuitiv, emotional

    Datum: Sonntag  28.  März  2004  um 20.30 Uhr
    Veranstaltungsort:Leerer Beutel
    Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
    Abendkasse:5.00 €

    Musik ist in aller erster Linie – das wird leider immer wieder vergessen – eine Sache des Gefühls, des Bauchs, der Intuition. Eine Herzensangelegenheit also, genau wie die Liebe. Daran will uns in Zeiten von Casting-Retorte und Perfektionssucht die sechsteilige Konzertreihe MUSICA PRIMA erinnern. Die Idee: Jeder Auftritt wird von einem anderen, sogenannten „Abendspielleiter“ organisiert, der die Musiker (und Überraschungsgäste) auswählt und die musikalischen Fäden zusammen hält. Die Folge: Jeder Abend wird anders, jeder Abend verspricht Spaß und Spannung. Abendspielleiter Fredy Granzer (k, akk, v), Georg Janker (b), Mike Reisinger (sax, bassklarinette) und Roland HH Biswurm (dr), das Line-Up der Musica-Prima-Premiere, versprechen: „keine Proben, keine Absprachen“. Dafür aber Musik „aus der Intuition, reine Musik: Musica Prima“. Das Konzert am 28. März soll zu einer „Reise in das Unterbewußtsein“ werden – wer mitreisen möchte, sollte sich vor dem Einchecken möglichst von Konventionen und starren Harmonie- und Metrik-Regeln befreien.