michael flügel trio feat. roman schwaller

hardbop mit absoluten topvirtuosen

Datum: Montag  03.  März  2008  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:10.50 €
Mitglieder:8.00 €
    Roman Schwaller – sax
    Michael Flügel – p
    Markus Schieferdecker – b
    Christian Salfellner – dr



Frisch, spritzig und genauso renommiert wie talentiert: Der Schweizer Starsaxophonist Roman Schwaller zählt zu den besten Hardbopsolisten der europäischen Jazzszene. Auftritte mit Jazzlegenden wie Johnny Griffin, Benny Golson und Jimmy Cobb verschafften dem, unter anderem mit dem Kulturförderpreis der Stadt München ausgezeichneten Ausnahmemusiker, große Anerkennung. Zusammen mit der dynamischen Band des deutschen Jazzpianisten Michael Flügel begeistert er sein Publikum seit Herbst 2002 bei Auftritten wie dem live vom BR übertragenen Konzert auf dem Internationalen Jazzfestival Würzburg 2004 mit feurigem Hardbop. In Punkto Virtuosität muss sich der versierte Pianist – nomen est omen – Flügel keineswegs hinter dem erfahrenen Schwaller verstecken. Bereits seit drei Jahren ist er als fingerfertiger Virtuose mit dem Tony Lakatos Quintett unterwegs und arbeitete überdies mit Könnern wie u.a. Enrico Rava, Tim Hagans und Bert Joris. Sowohl Flügel als auch Schwaller beherrschen ihre Instrumente mit meisterlicher Lässigkeit und bewegen sich sicher im „Straight Ahead“ Stil des Hardbop. Aus Eigenkompositionen und selten gehörten Standards bereiten sie eine faszinierende Mischung aus feurigem Drive, melodischer Finesse und rhythmischer Dichte.

    Platzreservierung möglich!