Jazzsession im Lokschuppen

Sessionleiter: Andreas Dombert

Datum: Donnerstag  30.  April  2015  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Kooperation mit dem Music College
Besetzung:Andreas Dombert – g
Eintritt:frei €

ANDREAS DOMBERT ist einer der vielseitigsten und umtriebigsten Jazz-Musiker seiner Generation. Mit seinem Projekt „Dombert´s Urban Jazz“ lotet der Gitarrist die Grenzen des Genres aus, indem er analoge Instrumente, Elektronik und Videokunst vereint. Die CD „16/8“ war laut „Süddeutscher Zeitung“ im Jahr 2013 „eines der spannendsten Alben des Jahres“. Von 2002 bis 2004 war er Mitglied des Bundesjugendjazzorchesters unter der Leitung von Peter Herbolzheimer.
Derzeit tourt er mit den berühmten Gitarrenkollegen Ulf Wakenius und Michael Sagmeister.
Alle Musiker und Zuhörer sind herzlich eingeladen einen schönen und klangvollen Abend mitzugestalten!