jazzsession im lokschuppen

sessionleitung: bernhard geigl & markus stark

Datum: Donnerstag  23.  Februar  2006  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:0.00 €

Die Sessions gehören mittlerweile zu Regensburg wie der Dom und die Donau. Kein Wunder. Denn das Niveau le bleiben – zum Glück – Zuschauer und Mitmusiker stetes verschont. Das ist vor allem ein Verdienst der Sessionleiter. Dabei handelt es sich in diesem Fall gleich um zwei Musiker: Bernhard Geigl (Piano) und Markus Stark (Bass). Ihre musikalischen Vorlieben erstrecken sich von Frank Zappa, über Weather Report, Thelonious Monk, Miles Davis und anderen. Nach ihrer Ausbildung am Music College in Regensburg starteten sie nicht nur ihr eigenes Label, sondern hoben auch das Transplant Quartet aus der Taufe. Das Publikum, wie auch die Musiker erwartet deshalb an diesem Session-Abend eine gute Mischung aus Standards, eigenen Kompositionen und freier Improvisation.