jazzsession im lokschuppen

leitung: Gerwin Eisenhauer

Datum: Donnerstag  30.  März  2006  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.

Die beiden Jazzsessions im Lokschuppen und im Goldenen Fass gehören mittlerweile zu Regensburg wie der Dom und die Donau. Überhaupt, Sessions und Open Stage breiten sich momentan über die ganze Stadt aus. Und das ist gut so, denn was könnte den Musikern besseres passieren als mehr Plattformen für Ihre Kunst zu haben. Drum Ass Gerwin Eisenhauer ist im März der Leiter der improvisierten Bühnenbegegnungen im Lokschuppen. Er ist es gewohnt musikalisch die Zügel in die Hand zu nehmen und bewahrt sowohl die Musiker wie auch die Zuhörer vor endlosem Das-hab-ich-geübt-Gedudle. Der renommierte Musiker ist nicht nur Dozent and der Music Academy in Regensburg, nein, er ist mit nationalen und internationalen Projekten unterwegs. So hat er erst kürzlich mit Lisa Wahland eine Asien Tour sehr erfolgreich hinter sich gebracht. Aber das ist noch nicht alles, kürzlich hat er zum wiederholten Male einen Preis für seine musikalischen Leistungen überreicht bekommen. Was erwartet Sie bei dieser Session? Nur das ist sicher, Gerwin ist bekannt für seine stilübergreifenden Jazz. Egal ob mit Drum´n´Bass, Bossa oder klassischem Swing er sorgt sicherlich für gute Stimmung.

Eintritt frei