Jazzsession im Lokschuppen

Sessionleiter: Dominik Glöbl Trio grüN

Datum: Donnerstag  28.  Januar  2010  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Besetzung:Dominik Glöbl – tr
Heinrich Wulff – g
Olivier Hein – b
Eintritt: frei

Die drei Musiker Dominik Glöbl (Trompete), Heinrich Wulff (Gitarre) und Olivier Hein (Bass) sind Absolventen der Hochschule für Musik und Theater in München und spielten bereits zusammen im bayerischen Landesjugendjazzorchester. Mit Trio grüN kehren die Musiker in die Intimität eines Jazztrios zurück und entwickeln daraus ein packendes musikalisches Erlebnis. Mit Virtuosität und Spielfreude interpretieren sie bekannte Stücke neu und stellen ihre eigenen Kompositionen vor. Lassen sie sich überraschen von dieser jungen viel versprechenden Gruppe, die Jazz in vielfältigen Klangfarben neu aufblühen lässt. Alle Musiker und Zuhörer sind herzlich eingeladen, einen schönen und klangvollen Abend mitzugestalten.