Jazzsession im Lokschuppen

Sessionleiter: Andreas Osterholt

Datum: Donnerstag  25.  Februar  2010  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Eintritt Frei0.00 €

Der Pianist ANDREAS OSTERHOLT ist Schüler von Rob Bargad, Axel Prasuhn und Norbert Ziegler. Er verbrachte zwischen 2007 und 2008 ein Jahr in den USA und konnte dort bei Anthony Braxton, Jay Hoggard und in zahlreichen Bands seinen musikalischen Horizont erweitern. Neben seiner Mitgliedschaft im Landesjugendjazzorchester Bayern ist er in Regensburg hauptsächlich mit dem Trio Triad Riot an der Hammond sowie bei Jazzy Games und dem Uni Jazz Orchester Regensburg am Klavier zu hören. Mit seinem hervorragenden Timing und einem sehr guten Gefühl für Swing, wird er bei dieser Session einheizen. Alle Musiker und Zuhörer sind herzlich eingeladen, einen schönen und klangvollen Abend mitzugestalten.