jazzsession im lokschuppen

offene bühne für offene ohren leitung franzi forster

Datum: Donnerstag  25.  Oktober  2007  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Eintritt Frei:0.00 €

Franziska Forster unterrichtet im Lockschuppen Flöte und Saxophon, die Lokalität ist ihr bestens bekannt. Und die regelmäßig stattfindenden Jazzsessions im Lokschuppen sind für sie längst nichts Neues mehr. Schon vor 20 Jahren, als sie noch Jazz studierte, liebte sie es genauso wie heute neue Erfahrungen zu sammeln, mit anderen Musikern zu experimentieren und sich der Musik hinzugeben. Dementsprechend hingebungsvoll wird sie sich auch ihrer Aufgabe als Leiterin der Session widmen. Die Jazzsessions im Lokschuppen erlangen immer mehr Beliebtheit, wahrscheinlich auch, weil durch die Leiter immer ein hohes Niveau gewahrt wird. Neben dem Spaß haben die Sessions zudem den Vorteil, dass viele Leute zusammen kommen, sich kennen lernen und neue, wichtige Kontakte für die Zukunft geknüpft werden.