jazzsession

musikalischer leiter: andy scheffel

Datum: Donnerstag  27.  Oktober  2005  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.

Andy Scheffel - tp

Bei der Session am 27.10. freuen wir uns darauf, dass der Trompeter, Komponist und Arrangeur Andy Scheffel einmal mehr die Leitung übernommen hat. Andreas Scheffel ist Chef der vielbeschäftigten Hardbop- und Modern-Jazz-Formation „No Licks No Tricks“ und verfügt einerseits über ein umfangreiches Repertoire an musikalischem Wissen, andererseits versteht es der routinierte Bandleader die Musik gelassen und umsichtig in die rechten Bahnen zu lenken. Vor allem im traditionellen Jazz und Hardbop ist Scheffel bestens zu Hause. So war es für den Regensburger auch die Trompete von Louis Armstrong, die ihn schon in frühen Jahren zum Jazz brachte. Später studierte er die Herangehensweise der Hardbop-Ziehväter Woody Shaw und Freddie Hubbard, um anschlie ßend auch in Grenzbereichen wie Salsa, Fusion, Acid-Jazz und Avantgarde Erfahrungen zu sammeln. Ob Swing oder Latin – seine Devise heißt stets: Musik ist Kommunikation. Schon alleine deshalb ist er für den Sessionleiter prädestiniert.

Viel Spaß beim Zuhören oder – noch besser – beim Mitmachen!