JazzSession

Datum: Donnerstag  27.  Januar  2005  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Lokschuppen
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.

Sessionleitung Markus Fritsch

Die Regensburger Musikerszene ist, das machen unsere regelmäßigen Sessions immer wieder deutlich, mit großartigen Talenten reich gesegnet. Eines davon: Markus Fritsch. Der genauso sympathische wie vielseitige Musiker (Bassist, Arrangeur, Komponist, Dozent, Autor) bestand seine Feuertaufe immerhin am renommierten Berklee College Of Music in Boston. Mit „Summa Cum Laude“ schloss er Ende der 80er Jahre diese Talentschmiede des Jazz ab – besser geht’s nicht. Und bessere – sprich: anspruchsvollere Stationen lassen sich auch in den folgenden Jahren kaum nennen, als die von Markus Fritsch: Hugo Strasser, Max Greger, Ambros Seelos, Hazy Osterwald, Mike Stern, Al Martino ...
Diese große Erfahrung wird der mit allen musikalischen Wassern gewaschene Regensburger auch als Leiter der Session einbringen.
Wer was lernen möchte: hingehen!
Wer gute Musik hören möchte: hingehen!