Jazzer Fasching

Nach einer Pause in 2003, beginnt ein Neuanlauf

Datum: Samstag  14.  Februar  2004  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:19.00 €
Vorverkauf:17.00 €
Ermässigung:17.00 €
Schüler & Studenten:15.00 €

Auf ein Neues!


Musikgruppen: Die Kaiserjazzer | Hot Stuff | Sound GmbH | Scheffel-Shuffle | Die Housefreunde | DJ Flip


Stell dir vor du bist Jazzfreund und es ist Fasching? Kein Problem! Die Zeit der einjährigen Diaspora hat für den feierwilligen Jazzfan wieder ein Ende, denn: Der JAZZERFASCHING – für Insider ein legendäres Traditions-Event – erlebt nach einer Saison Pause am 14. Februar sein Comeback. Mit Pauken und Trompeten, Keyboards und Gesang, wie sich das für Jazzer gehört. Der Veranstalter hat den Break für eine Rückbesinnung auf die guten, alten JAZZERFASCHING-Werte genutzt. Also: wenig Klimbim, sparsame Deko – dafür umso mehr Live-Musik und hochkarätige Musiker. Dabei vertraut der Jazzclub Regensburg vorwiegend auf ansässige Künstler und Formationen. Der JAZZERFASCHING 2004 wird somit nicht nur zum Fixtermin für klischeefreie Faschings-Gaudi, sondern gleichzeitig auch zu einer Bestandsaufnahme der vielfältigen, weitgehend dem Jazz verschriebenen Musiker-Szene Regensburgs. Das Programm bis in den frühen Morgen bestreiten folgende namhaften Acts:


- Die Kaiserjazzer – ein Synonym für exzellenten Dixie (Restaurant)


- Hot Stuff – Soul, Funk, Jazzstandards. Das Quintett präsentiert beste, anspruchsvolle Tanzmusik (Saal)


- Sound GmbH – gepflegter Barjazz ab 22.30 Uhr (1. Stock)


- Scheffel-Shuffle – stellen ihr Licht nicht unter den Shuffle sondern grooven im New-Orleans-Style durch die Gänge


- Die Housefreunde – ein Crossover aus angesagten Clubklängen, Disco, Funk und traditionellem Jazz (ab 24.00 im Saal)


- DJ Flip – sein Auftritt kommt nach der letzten Zugabe der Housefreunde: Styles mit Stil, Grooves mit Schmackes


Vorverkauf nur im Restaurant Leerer Beutel und im Büro des Jazzclub Regensburg (Leerer Beutel, 1. Stock)