Jazz Crew- aus der Reihe "Heimatsterne"

STANDARDS – NICHT STANDARDMÄSSIG

Datum: Sonntag  19.  September  2004  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:12.00 €
Vorverkauf:11.00 €
Ermässigung:10.00 €
Schüler & Studenten:6.00 €

Es muss nicht immer „Autumn Leaves“ sein – dachten sich wohl Franz Mense (git), Daniel Prandl (p), Michael Straube (b) und Tom Diewock (dr) zu Recht und forschten nach selten gespielten Standards. Sie wurden fündig – und wie!
Seit Anfang 2003 sorgt das vierköpfige Kollektiv unter dem Namen „Jazzcrew“ für regelmäßige Live-Glanzlichter. Bei ihren Konzerten wandeln die vier ausnehmend vielseitigen Profis gleichermaßen auf den Spuren des frühen Keith Jarrett Trios und den neueren Klang-Kaskaden eines Joshua Redman. Als Motto hat sich das in der Regensburger Szene bereits bestens bekannte Quartett einen schönen Spruch zurecht gelegt:
„Drivin‘ grooves and lovely melodies in modern jazz.“ Klingt vielversprechend ...
Tom Diewock (dr) ist diesjähriger Träger des Jazzförderpreises der Stadt Ingolstadt.