günter baby sommer & katharina hilpert duo

ein virtuosenduo auf individuellen pfaden

Datum: Freitag  28.  März  2008  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:14.00 €
Vorverkauf:13.00 €
Ermässigung:12.00 €
Schüler & Studenten:9.50 €
Mitglieder:7.00 €
    Günter Baby Sommer – dr
    Katharina Hilpert – fl, flautophon, schalmei



 

Günter Baby Sommer ist einer der bedeutendsten Vertreter des zeitgenössischen europäischen Jazz, der mit einem hoch individualisierten Schlaginstrumentarium zugleich eine unverwechselbare musikalische Sprache entwickelt hat. Basierend auf seine große Erfahrung und seine enorme Virtuosität konnte sich Sommer als einer der begehrtesten Mitmusiker im internationalen Avantgardejazz etablieren. So sah und hörte man den schlagkräftigen Individualisten in den letzten Jahren bei nahezu allen wichtigen Jazzevents – gemeinsam mit vielen der klingendsten Namen des Genres. Darunter: Peter Brötzmann, Fred van Hove, Alexander von Schlippenbach, Evan Parker, Gianluigi Trovesi, Cecil Taylor und Anthony Braxton. Seit Mitte der 80er Jahre begleitete der Professor an der Hochschule für Musik in Dresden zudem Schriftsteller wie den Nobelpreisträger Günter Grass, Christa Wolf, Christoph Hein und den Schauspieler Friedrich-Wilhelm Junge auf ihren Lesereisen. Seine experimentelle Ader kommt natürlich auch in dem Duo mit der Flötistin Katharina Hilpert zum Ausdruck: treibende, pulsierende, stetig sich verändernde Rhythmen in Verbindung mit Flöten und Schalmei bilden das Gerüst für ein sperrig-schönes Jazzgebilde von filigraner Ästhetik. Wer mit lyrisch-expressiven Klängen etwas anfangen kann, sollte sich das Konzert auf keinen Fall entgehen lassen.


    Platzreservierung möglich!