Groovebrothers

Music for Heart Soul & Feet

Datum: Freitag  30 .  April  2004  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:12.00 €
Vorverkauf:11.00 €
Ermässigung:10.00 €
Schüler & Studenten:6.00 €

Der Name ist bei diesem hochkarätig besetzten Quintett Programm: Mit Finesse und leichter Hand vermengen die Groovebrothers

Elemente aus Jazz, Blues, Latin, R&B und Funk zu einem gehaltvollen Cocktail, der in Beine, Bauch und Ohr geht. Dass es dabei auch jede Menge Virtuosität zu bestaunen gibt, sollte bei diesem Lineup vorausgesetzt sein: Stanley Blume (sax) spielte bereits mit Weltstars wie Kenny Wheeler, Lee Konitz und Rhonda Scott; Ralf Ruh gehört zu den besten Hammond-B3-Virtuosen der Schweiz; Hans „Yankee“ Meier (git) kann auf seiner Visitenkarte u.a. Acts wie Jim Mullen und Harald Rüschenbaum vorweisen und Michael „Scotty“ Gottwald (dr) hat sich mit Formationen wie Erich Bachträgel oder Renato Chico längst europaweit in die Herzen der Jazzfans gespielt. Vervollständigt wird das Ensemble schließlich durch die stimmgewaltige Groove-Sister – Steffi Denk (Max Greger, Hugo Strasser), die auch als humorige Entertainerin zu überzeugen weiß. Im Mittelpunkt der Show steht die Präsentation ihrer neuen CD „Coming Home“.