Groove Inn

deutsche Jazz-Schlager

Datum: Sonntag  25.  September  2011  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Judith Kroll – voc
Thierry Siberil – voc
Helmut Sedlmair – tr, flh
Frank Schüngel – tr
Andreas Ehmann – trb
Holger Bischof – ts
Anne Leitenbacher – bs
Martin Rothenbücher – bs, as
Roman Baldauf – g
Christine Hirmer – g
Monika Eichhammer – b
Karl-Heinz Verch – dr
Abendkasse15.00 €
Vorverkauf:14.00 €
Ermässigung:13.00 €
Schüler/Studenten:9.00 €
Mitglieder:7.50 €

GROOVE INN wurde 1998 von Andreas Ehmann gegründet. Im Laufe der Jahre entwickelte sich aus einer Jazz Combo ein kleines Orchester, das sehr variabel in der Besetzung und Auswahl der Musik ist. Die Band besticht mal mit vorwärtstreibendem, swingendem Groove, exakten Bläsersätzen, mal mit gefühlvollen Soli oder auch südamerikanischen Rhythmen. In jedem Fall fährt der Groove direkt ins Herz und in die Beine, garantiert!
Groove Inn präsentiert an diesem Abend „Liebe(s) - Glück“ – Ein Programm mit deutschen Jazz-Schlagern.
Groove Inn belebt die wertvollen Noten aus der geheimnisvollen Krypta des deutschen Jazzschlagers wieder neu. Jazzmusik, dazu noch witzige Texte, die man, da auf Deutsch, auch verstehen kann: Da federt „Schmidtchen Schleicher mit den elastischen Beinen“ gefährlich mit den Knien. Ein Anderer hat ein Faible für das Fräulein Mabel, trotz „Beinen, krumm wie ein Säbel“. Doch auch die moderne Variante „deutschen Jazzes“ haben die Vollblutmusiker drauf und werden durch ihren Sänger Thierry Siberil kongenial unterstützt: Schon rein äußerlich mit Hut dem aktuellen Jazzstar Roger Cicero ähnelnd, singt der Franzose voll Inbrunst dessen Unverstandene-Männer-Hymne „Zieh die Schuh‘ aus, bring den Müll raus“. Siberils französischer Akzent tut ein Übriges, um die Damenherzen im Publikum schmelzen zu lassen. Auch die Herzen der Männer schlagen den einen oder anderen Beat schneller, wenn die bezaubernde Sängerin Judith Kroll solo oder mit dem Frankreichimport im Duett den einen oder anderen Jazzschlager darbietet. Groove Inn bringt Musik und Texte von Heinz Erhardt über Götz Alsmann, Bill Ramsey bis Vico Torriani wieder ans Tageslicht und auf die Bühne. Die Band würzt die Arrangements mit ihrer Erfahrung aus Jazz, Swing & Latin. Groove Inn präsentiert diese Musik in einem neuen und frischen Gewand.