DOPPELKONZERT Mit Lisa Wahlandt + Band & Ron Carter Trio

Datum: Samstag  22.  Oktober  2016  um 19.30 Uhr
Veranstaltungsort:Velodrom
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V. und LAG Jazz in Bayern e.V.
Besetzung:Lisa Wahlandt – voc
Stephen Graeme – git
Matthias Bublath – p
Sven Faller – b
Gerwin Eisenhauer – dr

Ron Carter – b
Donald Vega – p
Russell Malone – g
Eintritt58,00 €
* Ermäßigter Preis für Jazzclub-Mitglieder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung 80 GdB.48,00 €

Lisa Wahlandt + Band feat. Gerwin Eisenhauer

Lisa Wahlandt und Gerwin Eisenhauer haben sich vor ziemlich genau 25 Jahren kennengelernt. Seit dieser Zeit arbeiteten sie in den unterschiedlichsten Formationen immer wieder zusammen. Stilistisch führte sie der Weg von Pop und Jazz über Chansons bis zur elektronischen Musik. So darf man sich auch nicht wundern, wenn bei ihrem Auftritt ein alter Marlene Dietrich-Schlager neben einer Nummer von Prince oder einem Standard im Drum’n’Bass-Gewand erklingt.

Ron Carter „Golden Striker Trio“

Ron Carters elegantes, musikalisch grenzenloses Spiel hat von Miles Davis bis B.B. King, von Lena Horn bis zum Kronos Quartet Weltstars jeden Genres zu schätzen gelernt. Mehrere Grammies und Auszeichnungen legen Zeugnis von der hohen künstlerischen  Qualität des zum „Sir“ geadelten Musikers ab. Beim ersten Landesjazzfestival präsentiert der meistproduzierte Bassist der Jazzgeschichte ein schlagzeugloses Trio mit Donald Vega (p) und Russell Malone (g). Das gleichnamige Album enthält neben Originals auch Standards und das Adagio von „Concerto de Aranjuez“.