Dominik Glöbl Quintett

feat. Caroline von Brünken

Datum: Sonntag  26.  September  2010  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Caroline von Brünken – voc
Dominik Glöbl – tp, flh
Daniel Klingl – as
Heinrich Wulff – g
Olivier Hein – b
Johannes Jahn – dr
Abendkasse15.00 €
Vorverkauf:14.00 €
Ermässigung:13.00 €
Schüler/Studenten:9.00 €
Mitglieder:7.50 €

Das DOMINIK GLÖBL QUINTETT feat. Caroline von Brünken hat mit dem Debüt-Album „Halteverbot“ einen eigenen Stil gefunden, dessen erfri­schen­der Charme den Zuhörer ab der ersten Minute packen und begeistern wird. Als Inspiration dienten die Texte des niederbayerischen Dichters Manfred Peringer, die jazzig vertont eine neue, eigene Ausdeutung bekom­men. Die lyrischen Gedichte mit ihren karg verwendeten aussagekräftigen Worten werden von Caroline in den Kompositionen durch ihre außergewöhnliche Stimme in Szene gesetzt. Die Musik unterstreicht mit einfachen Melodien und mitreißenden Grooves die Verbindung von deutschen Texten und europäischer Jazzästhetik.