claus koch & the boperators

Datum: Donnerstag  08.  Mai  2008  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:18.00 €
Vorverkauf:17.00 €
Ermässigung:16.00 €
Schüler & Studenten:12.00 €
Mitglieder:9.00 €
    Ralf Hesse – tp
    Claus Koch – ts
    Claus Raible – p
    Wolfgang Kriener – b
    Michael Keul – dr
    Cesar Granados – perc

Claus Koch gründete die Gruppe The Boperators im Jahre 1996. Der bei München lebende Saxophonist und Komponist verbindet in seinem aktuellen Programm „Afrocuban Jazz Colors“ Einflüsse des Bebop, des Souljazz und afro-cubanischer Musik zu einer pulsierenden Melange. Angetrieben vom kubanischen Meister-Congaero Cesar Granados und der Rhythmusgruppe um Michael Keul und Bassist Wolfgang Kriener entfalten die hochkarätigen Solisten Ralf Hesse, Claus Raible und Claus Koch ein Feuerwerk an Ideen, Groove und ausgelassener Improvisationslust. Die Musik ist auf einer Live CD, die im Sommer 2004 vor begeistertem Publikum im Münchner Jazzclub Unterfahrt aufgenommen wurde, dokumentiert. Die immensen solistischen Fähigkeiten der Musiker garantieren ein Jazzkonzert der Extraklasse und machen die Boperators zu einer der besten und interessantesten Bands ihrer Art.
Platzreservierung möglich!