christoph stiefel trio

dichte atmosphären und wirblige grooves

Datum: Donnerstag  17.  April  2008  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:10.50 €
Mitglieder:8.00 €
    Christoph Stiefel – p
    Pat Moret – b
    Marcel Papaux – dr

Die innere Sprache eines Musikers ist seine musikalische Vision, seine musikalische Identität - nicht nur wie er Musik spielt, sondern auch wie er Musik hört, was in seinem persönlichen Musikkosmos Platz findet und wichtig ist… Das Christoph Stiefel Inner Language Trio bewegt sich heute, nach 18 Jahren seit der Gründung seiner „Urformation“, in seinem eigenen, vielfältigen und selbst entwickelten Musikkosmos mit Eigenkompositionen zwischen interessanten minimalistischen Rhythmusstrukturen, hoch energetischem Jazz und Grooves - bei einer eher ruhigen, lyrischen Grundstimmung. Die mittelalterliche Kompositionstechnik der Isorhythmie liefert eine andauernde Spannung, die vom schnörkellosen Bass von Pat Moret auf faszinierende Weise vom Kopf in den Boden geerdet wird, sodass jegliche Kopflastigkeit ausgeschlossen ist. Die rhythmisch anspruchsvollen Kompositionen werden vom Schlagzeuger Marcel Papaux klanglich und dynamisch auf vielfältigste Weise interpretiert, sodass ein organischer, fließender Übergang von Komposition zu Improvisation entsteht. Dies erhält die Musik lebendig und lässt sie immer wieder anders klingen. Christoph Stiefel am Klavier verleiht mit seinem sehr persönlichen, ausdrucksstarken und virtuosen Spiel den Rhythmen Kraft und den Melodien eine spirituelle Intensität, die den Hörer mitreißt und berührt. So entsteht eine Musik, die gleichzeitig komplex und einfach, intellektuell und emotional, abstrakt und sinnlich ist… Das Trio wurde 2007 von der deutschen Zeitschrift Stereoplay, als einer der zukünftigen Klavier-Trio Klassiker (zusammen mit Bobo Stenson, John Taylor, E.S.T u.a.) ausgewählt. Man sollte sich dieses Konzert deshalb auf keinen Fall entgehen lassen!!!
Platzreservierung möglich!