Bolero Berlin

4 Berliner Philharmoniker, der renommierte Jazzgitarrist Helmut Nieberle und Daniel „Topo“ Gioia: Bolero, Danzon und Tango auf höchstem Niveau

Datum: Sonntag  09.  Mai  2010  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Zeltfestival Lappersdorf
Veranstalter:KulturAgentur Bolland
Besetzung:Martin Stegner – viola
Manfred Preis – cl, sax
Helmut Nieberle – g
Raphael Haeger – p
Esko Laine – b
Daniel »Topo« Gioia – perc
Abendkasse28.00 €
Vorverkauf:23.00 €
Mitglieder:18.00 €

Vier Solisten der Berliner Philharmoniker und zwei herausragende Jazzmusiker - das ist BOLERO BERLIN, ein musikalisch überragendes, einmaliges Ensemble. Sie intonieren mexikanischen und kubanischen Bolero, Danzon sowie Tango in einer höchst ungewöhnlichen Instrumentierung. Sie interpretieren die Musik ihres Herzens konzertant, elegant und ausdrucksstark, ohne dabei auf die typischen Elemente des Jazz und der Improvisation zu verzichten. So entsteht ein Feuerwerk an Klangfarben und Rhythmen - schlussendlich vor allem der hörbare Beweis, dass auch Töne jederzeit in der Lage sind, zu zaubern und zu verzaubern!
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der KulturAgentur Bolland statt.