blue sunday - ferry’s hotclub

zigeunerjazz auf höchstem niveau auf höchstem niveau

Datum: Sonntag  26.  Februar  2006  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:12.00 €
Vorverkauf:11.00 €
Ermässigung:10.00 €
Schüler & Studenten:6.00 €

Ferry Baierl – git | Roland Schrüfer – git

Helmut Nieberle – git | Roland Wonder – git

Reinhold Grassl – b

 

Tatsächlich eine heiße Adresse, dieser Ferry’s Hotclub. Doch wen wundert’s? Schließlich versammelt die Formation eine ganze Reihe von exzellenten, vielseitig und vielsaitig beschlagenen Musikern. Allen voran der Bandleader und Namensgeber der Band – Ferry Baierl. Mit seiner rasanten, technisch atemberaubenden Technik und seinem Gespür für alle Facetten des Zigeunerjazz avancierte der Musiker in den letzten Jahren zu einem würdigen Nachfolger von Legende Django Reinhardt. Doch Ferry Baierl beansprucht in der Formation nie Exklusivrechte für das Rampenlicht. Im Gegenteil. Denn mit Roland Schrüfer und dem längst international renommierten Helmut Nieberle hält die Band zwei weitere absolute Top-Solisten in ihren Reihen parat. Ihnen zur Seite stehen Roland Wondra, der mit seinem punktuierten, dynamischen Rhythmus-Gitarrenspiel die drei Virtuosen stets zu Höchstleistungen antreibt. Für den akustischen Unterbau und mitreissenden Groove sorgt schließlich Reinhold Grassl am Kontrabass. Zum Repertoire des brandheißen Clubs gehören Eigenkompositionen und rare Standards.

Platzreservierung über den Jazzclub möglich!