Benkó Dixieland Band proudly presented by BMW

Vitale Veteranen des Dixie

Datum: Donnerstag  27.  Mai  2004  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:14.00 €
Vorverkauf:12.00 €
Ermässigung:10.00 €
Schüler & Studenten:7.00 €

Besetzung: Vilmos Halmos (piano) | Jeno Nagy (banjo) | Tibor Czakó (drum) | Zsolt Kelemen (bass) | Iván Nagy (posaune) | Béla Zoltán (trompete) | Sándor Benkó (klarinette)


Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Seit Anno 1957, also seit knapp einem halben Jahrhundert, gehört die Benkó Dixieland Band zu den wichtigsten und agilsten Triebfedern im Genre. Mehr noch: Die Band um den großartigen Klarinettisten und Namensgeber Sándor Benkó hat den typischen Dixiland-Sound um musikalische Geschmacksrichtungen – wie Gipsy-Swing – angereichert und somit einen ureigenen, unverwechselbaren Klang kreiert.
Der verdiente Lohn: bis zu 250, so gut wie immer ausverkaufte Konzerte in aller Welt und mittlerweile 51 Tonträger-Veröffentlichungen. Kein Wunder, dass die Dixi-Legende bei ihren Konzerten immer wieder hochkarätige Special-Guests wie Freddy Hubbard, Buddy Tate oder Chris Barber präsentieren kann. Wer auf Dixie steht, kommt an diesem Termin im Leeren Beutel nicht vorbei!