bassline paranoia - jazz is the teacher volume VII

Drum´n´Bass Party

    Datum: Samstag  08.  Oktober  2005  um 23.00 Uhr
    Veranstaltungsort:Leerer Beutel
    Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
    Abendkasse:5.00 €

    Seit 1999 sorgt das Team um BASSLINE PARANOIA dafür, dass es in Regensburg und Umgebung rockt, und das größtenteils weit über 160 bpm. Ein Konzept, das gerne regelmäßig betanzt wird. Ungefähr alle zwei Monate findet man sich im Keller der Alten Mälzerei ein. Dazu kommen die Termine in der Suite 15, der Alten Filmbühne, das jährliche Agrat am Agatha Open-Air und natürlich das im Halbjahresrhythmus stattfindende Jazz Is The Teacher im Jazzclub Leerer Beutel.
    Möglich wird dieser spezielle und fast außergewöhnliche Abend durch die Verbindung des von der Dj-Crew gestalteten Teils und die von einer Live-Band dargebrachten Drum´n´Bass-typischen Beats und Sounds. Geleitet wird die Band TRIO 11 von Gerwin Eisenhauer, dem wohl renommiertesten deutschen Drum & Bass Schlagzeuger. Seine Band spielt vor dieser Party mit Walter Lang und Sven Faller akustischen Drum´n´Bass. Aus der wechselnden Belegschaft der Bassline Paranoia hat sich über die Jahre hinweg ein fester Kern gebildet:
    LOONY TUNE und DE:ONE. Zu deren Mix steuert das nicht mehr wegzudenkende Mc-Doppel und U-CEE ihre Vocals. KINETICS zeigt sich für die Live-Visuals verantwortlich und bringt den Beamer in den richtigen Rhythmus zu Drum´n´Bass.