adventure babylon

multi-influenced-reggae

Datum: Sonntag  27.  April  2008  um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:15.00 €
Vorverkauf:14.00 €
Ermässigung:13.00 €
Schüler & Studenten:10.00 €
Mitglieder:7.50 €
    Reginald Yancy – voc
    Manfred Baierl – sax
    Ralf Franke – g
    Thomas Rauch – b
    Ulli Knod – dr

In diesem Monat lässt Adventure Babylon im Leeren Beutel die Sonne aufgehen. Die fünfköpfige Band aus Regensburg bestreitet diesmal den Blue Sunday. Ihren Stil beschreiben sie selbst als „ Multi-Influenced-Reggae“. Dies ist auch kein Wunder, denn jedes Mitglied bringt viel an musikalischer Erfahrung und kulturellen Einflüssen mit und sorgt deshalb für den unverwechselbaren Reggae-Sound der Band. Seit 12 Jahren stellen sie dies mit großem Erfolg bei Open Air Festivals, Stadtfesten oder Konzerten für Amnesty International unter Beweis. Nicht zuletzt ist es dem langjährigen Zusammenspiel und der Freundschaft der Musiker Reginald Yancy, Ulli Knod, Ralf Franke, Thomas Rauch und Manfred Baierl zu verdanken, dass der Funke spätestens nach dem zweiten Song auch zum Publikum überspringt. Eine Musik, die die Botschaft der Songs in die Herzen bringt und den Groove vom Bauch in die Beine treibt. Alle, die ein bisschen Frühling im Herzen brauchen und sich von jamaikanischen Rhythmen treiben lassen wollen, sollten sich diesen Termin unbedingt vormerken.
Platzreservierung möglich!