„Sternschnuppe(r)nnacht“

4. Regensburger Straßenmusikerwettbewerb

Datum:Samstag 27. Oktober 2018 um 19.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:AD ASTRA EVENTS

Im verregneten Herbst wird Straßenmusikern aus bayerischen Großstädten die trockene Bühne des Leeren Beutels (Regensburg) angeboten, damit sie das Publikum mit ihrer Kunstfertigkeit und ihrer musikalischen Begabung begeistern können.
An diesem Wettbewerb nehmen Straßenmusiker teil, die in diesem Sommer in bayerischen Städten aufgrund ihres beeindruckenden Auftritts vom Veranstalter angesprochen werden oder die sich bei ihm selbst bewerben. Nach einem Auswahlverfahren treten am Veranstaltungsabend vier Bands in den Kategorien „Bester Coversong“ und „Bester eigener Song“ gegeneinander an. Über den Gewinner entscheiden eine Jury aus der Musik- und Theaterszene Regensburgs und der Gast der Veranstaltung, die Sängerin aus Neuseeland Teresa Bergman. Außerdem wählt das Publikum seinen Liebling. Die Preisträger werden neue Auftrittsmöglichkeiten, Aufnahmetermine in einem professionellen Tonstudio und auch weitere attraktive Preise erhalten.
Teresa Bergman, die Sängerin aus Neuseeland und Wahlberlinerin schlägt musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz. Ihr typischer Bergman-Groove, ihr Mut zu stilistischen Kontrasten sowie ihr Bühnen-Mix aus Spaß und Intimität machen Teresas Konzerte zu magischen wie mitreißenden Erlebnissen (www.teresabergman.com).
Im Anschluss an den Wettbewerb gibt es eine Jamsession aller Teilnehmer und einen Auftritt vom berühmten Gast Teresa Bergman (ab 21.00 Uhr).
Eröffnet wird die Veranstaltung von der Regensburger Band "Ohrange", dem Gewinner der "Sternschnuppe(r)nnacht" 2017 in den Kategorien "Bester Coversong" und „Bester eigener Song“. Den Wettbewerb moderiert Poetry Slammer Pascal Simon.
Tickets gibt es an der Abendkasse (15,00/12,00 €) oder im Vorverkauf (12,00/9,00 € zzgl. VVK-Gebühr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder zum Selbstausdrucken unter www.eventim.de und www.adastra-events.eu.

Kalender