RostMondOrchestra & The Blowing Santa Clauses

ein waghalsig-konzertanter Antrag auf Seligsprechung

Datum:Dienstag 23. Dezember 2008 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:18.00 €
Vorverkauf:17.00 €
Ermässigung:16.00 €
Schüler & Studenten:12.00 €
Mitglieder:9.00 €

     

    Sepp Fischer – trb, voc

    Norbert Vollath – sax, bcl

    Bertl Wenzl – sax

    Rainer J. Hofmann – acc

    Tom Eyiip – g

    Markus Hierl – g

    Markus Stark – b

    Peter Asanger – dr

Eigentlich ist so ein Werdegang vom irdischen zum himmlischen Star eine recht aufwändige und zeitraubende Angelegenheit, bisweilen auch verbunden mit allerlei Unbill wie „Entbehrungsreiches Leben“ oder „Unschöne Todesart“. Der römische Katalog derer, die erfolgreich genannte Prüfungen durch- bzw. überstanden ist dennoch recht umfangreich. Vollständig ist er jedoch noch lange nicht, was oben genannte Musikanten, welche sich selbstlos schon so manchem musikalischen Martyrium der moderneren Weihnachtsliteratur ausgesetzt sahen, bewog, zum 10jährigen Jubiläum dieses Ensembles der kontrollierten Ratlosigkeit (EdkR) nach Höherem zu streben. Und so wollen wir uns heuer und in diesem Jammertal und trotz der allgegenwärtigen Finanzkrise anstellen um so eine spezielle spirituelle Sonderbeförderung. Schließlich tragen wir seit einer Dekade dazu bei, dass die Frohe Botschaft nach Art des Hauses auch Menschen erreicht, die ohne unseren beherzten Einsatz vielleicht niemals vom Christkind erfahren hätten, von den Heiligen drei Königen ganz zu schweigen. Und das immer rechtzeitig vor dem Stichtag. Und weil wie immer besonders das Vergangene zählt, wird es auch die eine oder andere Weise aus den längst vergangenen Tagen des RostMondOrchestra zu hören geben. Einmal Weihnachtslieder mit allem, halt. Da muss man durch! nunc et semper…

Kalender