Uni Jazz Orchester ELECTRO JAZZ EDITION

ART IN THE PARK – Jazzpicknick

Datum:Freitag 17. Juli 2015 um 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:Schloss Höfling
Veranstalter:Kooperation mit dem Uni Jazz Orchester Regensburg
Besetzung:Uni Jazz Orchester ELECTRO JAZZ EDITION
feat. die Sänger Jakob Bruckner, Hannes Keseberg, Maggie G
special guests:
MC Maniac und DJ Rufflow (Demograffics), die Schwesta
& Tobias Meinhart – sax | Leitung: Christian Sommerer
Abendkasse29.00 €
Vorverkauf24.00 €
Schüler/Studenten12.00 €
Mitglieder18.00 €

Im idyllisch gelegenen Schlosspark von Schloss Höfling - welches zwischen Regensburg-Kumpfmühl und Burgweinting liegt – findet am 17. Juli das erste Jazzpicknick ART IN THE PARK statt. Das idyllische Kleinod, das versteckt im stadtnahen Höflinger Forst liegt, ist ein echter Geheimtipp und normalerweise nicht für Publikum zugängig. In einem besonderen Kulturevent wird an diesem Tag die Verbindung geschaffen zwischen klassischen Kunstformen und Jugendkultur-einflüssen.  
Ab 17 Uhr beginnt ein umfangreiches Kulturprogramm an 3 verschiedenen Spots mit insgesamt mehr als 60 Künstlern aus den Sparten Musik, Theater, Literatur und Kunst. Eine Bühne am Schlossweiher, die Hauptbühne im Schlosshof sowie der Schlosspark als Ruheoase werden von 2 kompletten Big Bands, Live DJ-ing mit Band, Schauspielern, Poeten und Künstlern bespielt. Das abwechslungsreiche und einzigartige Programm lädt zum Lustwandeln und staunen im wunderschönen Park von Schloss Höfling ein. Das Catering der Veranstaltung wird vom legendären Rosenpalais übernommen. Die Visuals und Illumination übernimmt Crew von buntlicht.com, für ausgefallene Deko sorgen die Mädels von Dilly Dally Design.  
Neben klassischem Big Band Jazz, Live-Electro, Impro-Theater, Lesungen und Live Painting wird das Uni Jazz Orchester sein neues Projekt präsentieren: UJO Electro Jazz Edition! Hier versammelt sich erstmals in einem Crossover-Projekt aus Big Band Jazz, Funk, Soul und  HipHop ein Best-Of der Jugendkulturszene. Christian Sommerer hat hierfür ein außergewöhnliches Programm konzipiert, in dem die klassische Big Band Besetzung um Percussion sowie um eine Frontline aus DJ, Sängern und Rappern erweitert wird.  Das Line-Up ist ein aktuelles Who-Is-Who der (über)regionalen Kultur- und Hiphop-Szene: Hannes Keseberg, Jakob Bruckner, Margot Gerlitz (Gesang), sowie MC Maniac und DJ Rufflow (Demograffics) und die Rapperin Schwesta sowie der deutsche Ausnahmesaxophonist Tobias Meinhart. Die groovigen Stücke versetzen jeden Körper in Bewegung und bringen nicht nur Freunde des klassischen Jazz in Wallung. Die Titel bedienen sich aus den Bereichen Funk, Soul, Electro  und HipHop. Dafür wurden alle Stücke exakt  auf den Leib der 27- köpfigen Besetzung komponiert und arrangiert.  
Das Rosenpalais stellt vor Ort Picknickkörbe für jeden Geschmack zusammen (auch vegetarisch und vegan), ebenso wird es leckere und ausgefallene Spezialitäten vom Grill geben. Picknickdecken gibt es kostenlos zum Ausleihen (solange der Vorrat reicht).  Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.   Zusätzlich zu den vorhandenen Parkplätzen am Schloss wird es falls nötig während der gesamten Veranstaltung einen kostenlosen Volvo XC90 Shuttle-Service vom Autohaus Bauer zwischen dem nahegelegenen Parkplatz von Expert Reng in der Röntgenstrasse 4 und dem Schloss geben. Ordner sind an beiden Parkplätzen vor Ort. Nichtsdestotrotz empfehlen wir gerne die Anreise mit dem Fahrrad.  

Details zur Lage und  zu den Künstlern finden Sie unter www.jazz-picknick.de

Kalender