Maria Rodés

CinEScultura

Datum: Donnerstag  30 .  April  2020  um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Kooperation mit CinEScultura
Besetzung: Maria Rodés – Vocals und akustische Gitarre (Sie ist Liedermacherin und Dichterin)
Isabelle Laudenbach – Vocals, spanische Gitarre und Charango
Pep Pascual – Vocals, Klarinette, Trompete und Percussion
Eintrittspreis: 25.00 €
Jazzclub Mitglieder, Schüler und Studenten mit Ausweis 15.00 €

Ein besonders glückliches Händchen beweist cinEScultura jedes Jahr bei der Musik. Ausnahmslos jeder Musiker, jede Musikerin startete nach seinem Konzert bei cinEScultura eine Weltkarriere. Oder hatte eine ebensolche bereits mit im Gepäck. Dieses Jahr kommt Maria Rodés am 30. April 2020 in den Jazzclub Leerer Beutel. Ihr aktuelles Album Lilith ist eine Hommage an alle Frauen, die sich trauten, ihr Leben frei von herrschenden Konventionen zu gestalten. Es lohnt sich, sich möglichst schnell die Karten zu sichern, denn ihr Konzert, das sie im Prado Museum im Saal mit den Gemälden Goyas präsentierte, war ein überwältigender Erfolg.