Claus Raible Trio

Piano Trio

Datum: Donnerstag, 26. November  2020 um 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung: Claus Raible – p
Giorgos Antoniou – b
Xaver Hellmeier – dr
Eintritt25.00 €
Jazzclub Mitglieder, Schüler & Studenten mit Ausweis18.00 €

Claus Raible hat seinen höchst persönlichen Stil und seine Arrangements, Interpretationen und Originals generieren eine Frische und Lebendigkeit, die von Musikenthusiasten aller Generationen geschätzt wird. Dabei nimmt Claus Raible, nicht zuletzt in stilistischer Hinsicht, eine Sonderstellung unter den zeitgenössischen Pianisten ein, die ihm ebenso die Achtung vieler gefeierter Meister des Jazz eingebracht hat.

Mit „Trio!” kehrt Raible nun wieder zu einem seiner favorisierten Formaten zurück und präsentiert seine neueste CD Produktion. Auch diese Formation steht, wie alle seiner Projekte,  für Energie, musikalische Intelligenz und Originalität.

Giorgos Antoniou liefert das felsenfeste Fundament für das Trio. Der Bassist hat sein internationales Ansehen durch seine Kooperation mit Größen wie Clark Terry, John Lewis, Johnny Griffin, Cedar Walton und Albert Heath erlangt.
Der junge, aufstrebenden Schlagzeuger Xaver Hellmeier hat schon mit Harold Mabern, Vincent Herring, Mike LeDonne, John Marshall, u.v.a. konzertiert.

„Claus Raible ist ein ungewöhnlicher Pianist. Er ist fest in der afroamerikanischen Tradition verankert, zu seinen Leitsternen gehören Bud Powell und Thelonious Monk, seine Musik ist Bop, pur und ungefiltert.
Bop ist der Ausdruck seines swingenden Selbst. Raible lebt ihn, spricht ihn mit der Authentizität des Muttersprachlers, der Intensität eines Besessenen, der Souveränität des Insiders und der Originalität dessen, der längst mit stilistischen Elementen seiner Vorgänger seine eigene Ausdrucksform geschmiedet hat.“ Marcus Woelfle (Auszug, Pressetext zu TRIO!)