Schmidt Electric

Jazz, Funk, Groove, R&B und Drum‘n‘Bass

Datum:Donnerstag 04. Februar 2016 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Piotr Schmidt – tr, efx
Tomasz Bura – keys
Michał Kapczuk – b, efx
Sebastian Kuchczynski – dr
Abendkasse18.00 €
Vorverkauf17.00 €
Ermäßigung16.00 €
Schüler/Studenten10.00 €
Mitglieder10.00 €

SCHMIDT ELECTRIC zählt zu der herausragenden Generation junger polnischer Jazzmusiker und ist eine der drei besten elektrischen Jazz-Bands in Polen (Umfrage Jazz Top „Jazz Forum Magazin“ 2014).
Das neue Album wird bisherige Fans der Gruppe nicht nur zufrieden stellen, sondern auch mit vielen modernen und innovativen Ideen überraschen. Jazz, Funk, Groove, R&B und jetzt auch Drum‘n‘Bass-Einflüsse bilden eine feine Mischung mit zahlreichen spannenden Wendungen. Dieser musikalische Begeisterungstaumel ist heute genauso spürbar wie bei dem Debüt-Album des Ensembles, denn das neue Material stammt aus der musikalischen Tradition von Schmidt Electric, schafft aber gleichzeitig eine neue Qualität.
Die Kompositionen auf der neuen CD „Tear The Roof Off“ wurden von Piotr Schmidt und Pianist Tomasz Bura geschrieben – innovative Musikstücke, die das Herz berühren.
Die Electro-Supergruppe debütierte mit ihrer CD „Silver Protect“ im September 2012.
Diese CD zog sofort die Aufmerksamkeit der Kritiker auf sich und wurde auch von Fans des Electro-Jazz in Polen geschätzt.

Kalender