Detail - Jazzclub Regensburg

Vollath/Pröll/Janker

modulated works

Datum:Mittwoch 21. April 2010 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Norbert Vollath – bcl, sax, toys
Georg Janker – b, modulenzfrequentator
Fredi Pröll – dr, perc
Abendkasse16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler/Studenten:9.00 €
Mitglieder:8.00 €

„modulated works“ ist ein „Work in Progress“-Projekt auf der Suche nach neuen Klangräumen, kybernetischen Synergien. Dass dieses Suchen Experimentieren, Erfinden im Moment Spass machen und sehr musikalisch sein kann, beweist das Trio VOLLATH/JANKER/PRÖLL bei ihren Live-Performances. Georg Janker bringt seinen Kontrabass und die rote programmierte Wunderkiste mit und wird unerhörte Klangbilder erzeugen. Fredi Prölls Schlagzeugspiel pulsiert um die Stille, durch dynamische Abgrenzungen und gezielte Klangsuche entstehen Ordnungen, Klangfarben. Norbert Vollath setzt an Bassklarinette und Saxofon lyrische, aber auch kraftvolle Akzente, einer Verlängerung der menschlichen Stimme ähnlich.