Detail - Jazzclub Regensburg

summit jazz orchestra

SWINGING CHRISTMAS – MIT DER MUSIK VON STAN KENTON

Datum:Sonntag 26. Dezember 2004 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:14.00 €
Ermässigung:14.00 €

Oliver Leicht, Markus Lihocky, Mark Wyand, Niels Klein, Jürgen Zimmermann – sax / Tobias Weidinger, Martin Auer, Sven Klammer, Andrej Lobanov – tp / Felix Fromm, Johannes Lauer, Mathias Götz, Christian Sommerer – tb / Michael Wollny – p / Peter Nitsch – b / Jean Paul Höchstädter d / Ed Partyka - musik. Leiter

Das Christkind ist gerade wieder aus dem Haus gehuscht, da zündet der Leere Beutel schon die nächste musikalische Wunderkerze: das allseits beliebte und geschätzte Summit Jazz Orchestra (SJO). Nach ihrem letzten, Duke Ellington gewidmeten Auftritt im Frühjahr 2004, präsentiert die Formation am 26. Dezember The Music of Stan Kenton.
Im Mittelpunkt des Konzept-Programms steht das 1961 erschienene Stan-Kenton-Album „A Merry Christmas“ – eine legendäre Aufname, für Jazz-Fans die ultimative Weihnachtsmusik. Dabei wird sich die Band um den Regensburger Posaunisten Christian Sommerer und Bandleader Ed Partyka so nahe wie möglich dem Original-Sound nähern. Das heißt: zehnstimmiger Bläsersatz, rasante Saxophonsätze, treibende Rhythmen und ein swingender Groove, bei dem die Christbaumkugeln nur so wippen werden. Kein Wunder, dass Stan Kenton schon in den 50er Jahren als „Richard Wagner des Jazzorchesters“ gepriesen wurde.