Detail - Jazzclub Regensburg

sublim

ungewöhnliche kompositionen und intensive improvisationen

Datum:Sonntag 22. Oktober 2006 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:16.00 €
Vorverkauf:15.00 €
Ermässigung:14.00 €
Schüler & Studenten:8.00 €

     

    Angelika Niescier – sax

    Hans Lüdemann – p

    Sebastian Räther – b

    Christian Hillmann – dr

 

Auf eine extrem spannende, außergewöhnliche Reise zum Mittelpunkt der Musik begibt sich das Sublim-Quartett am 22. Oktober. Modernster Jazz, sprühende Ideen, ergreifende Lyrik und unbändige Spielfreude befinden sich in einem Reisekoffer, der ein Musikerlebnis der absoluten Spitzenklasse garantiert. Schon die immense Ausdruckskraft von Hans Lüdemann, einem Pianist von internationaler Klasse sowie die ebenso einfühlsamen wie virtuosen Grooves der Rhythmusgruppe – die zu den gefragtesten in ganz Deutschland zählt – sind ein jazziges Großereignis. Geradezu atemberaubend aber die stilprägenden Improvisationen. Im Mittelpunkt dabei die eigenwilligen Kompositionen seiner Saxofonistin Angelika Niescier, die das erfahrene Quartett in mitreißender Weise ständig über ihre Grenzen führt. Ein temperamentvoller Trip voller Überraschungen, der den (musikalischen) Horizont auf verblüffende Weise erweitert.

Vor ihrem Abendkonzert wird Angelika Niescier überdies eine Vorstellung für Kinder geben. Zu diesem Nachmittagsauftritt sind natürlich alle Kinder und natürlich auch die Eltern herzlich eingeladen.

Platzreservierung über Jazzclub möglich!