Detail - Jazzclub Regensburg

organic mode

organischer jazz mit spitzenkönnern und special guest

Datum:Sonntag 14. Mai 2006 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort:Leerer Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Abendkasse:14.00 €
Vorverkauf:12.00 €
Ermässigung:11.00 €
Schüler & Studenten:7.00 €

    John Swana – tr

    Herwig Gradischnig – sax

    Rob Bargad – org

    Klemens Marktl – dr

Special guest: Helmut Kagerer – g

 

Wem der Name „Organic Mode“ auf Anhieb nichts sagt, muss nicht an seinem Fachverstand zweifeln. Die Band ist noch jung und frisch – die Mitglieder indes gehören seit Jahren zu den renommierten Könnern der Jazzszene. Allen voran: Trompeter John Swana. Der Amerikaner arbeitete in den letzten Jahren mit nahezu allen Stars der Szene, u.a. mit Grössen wie Phil Woods, Clark Terry, Ronnie Cuber, Bob Minzer, Kenny Barron und Marvin „Smitty“ Smith. Für das Magazin „Jazzman“ ist Swana deshalb nicht weniger als „einer der bemerkenswertesten und besten Trompeter dieser Dekade“. Doch auch seine Mitstreiter haben sich ihre Meriten längst verdient. Rob Bargad, den früheren Wahl- Regensburger und ehemaligen Weggefährten von Nat Adderly, Jimmy Scott und Lionel Hampton, muss man nicht mehr vorstellen; Klemens Marktl an den Drums kann auf Referenzen wie Bob Mover, John Ruocco und Barry Harris verweisen, Saxophonist Herwig Gradischnigs Visitenkarte hält Namen wie das Vienna Art Orchestra und Joinville parat. Kurz: Eine illustre, hochkarätige Truppe, die an diesem Abend im Leeren Beutel überdies von Weltklasse-Gitarrist Helmut Kagerer verstärkt wird. Jazz vom Feinsten ist da allemal garantiert.

Platzreservierung über den Jazzclub möglich!