Detail - Jazzclub Regensburg

Ochsenbauer meets Sokal

Secret Bass Hits |
Modern Jazz

Datum:Dienstag 17. März 2015 um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter:Jazzclub Regensburg e.V.
Besetzung:Harry Sokal – sax
Tizian Jost – p
Johannes Ochsenbauer – b
Mario Gonzi – dr
Abendkasse18.00 €
Vorverkauf17.00 €
Ermäßigung16.00 €
Schüler/Studenten10.00 €
Mitglieder10.00 €

„Some Of My Best Friends Are ...“ nannte Ray Brown eine Reihe von CDs, die in den letzten Jahren seines Lebens erschienen „... Bassists“ würde JOHANNES OCHSENBAUER hier schlicht ergänzen. Sein Projekt Ochsenbauer meets Sokal spricht für das Selbstbewusstsein des jungen Tieftonmeisters: Auf dem Programm stehen ausschließlich Kompositionen von oder für Bassisten, großflächig angelegt in der stilistischen Bandbreite.

Gemeinsam mit herausragenden Musikern der Europäischen Jazzszene, dem Meisterschlagzeuger MARIO GONZI, dem exzellenten Pianisten TIZIAN JOST und Saxofon-Star HARRY SOKAL (u. a. Depart, Art Farmer Band, Vienna Art Orchestra) frönt Johannes Ochsenbauer in maßgeschneiderten Arrangements der Straight-Ahead Spielkultur. Das vor vier Jahren gegründete Projekt legte 2014 das zweite Album „Secret Bass Hits“ auf Alessa Records vor.

„Mainstream-Jazz von solcher Souveränität hört man nicht mehr oft in Europa. Und wenn dann noch ein originelles Albumkonzept so gelingt wie hier: Hoppla!“ (Hans-Jürgen Schaal)